FSV Ilmtal Zottelstedt 2. - SV Pfiffelbach 2.   1:1

 

Am Sonntag, den 14.05.2017, traf unsere Zweite Mannschaft im "kleinen Derby" auf die Zweitvertretung aus Zottelstedt.

Durch diverse Ausfälle standen der Mannschaft gerade 11 Spieler zur Verfügung.

Aus der Ersten Mannschaft verstärkten dabei Felix Leydolph, Andre Vetter sowie Robert Oschatz die Truppe.

 

 

Unsere Mannschaft zeigte eine gute kämpferische Leistung und musste sich trotzdem mit einem 0:1 zur Halbzeit begnügen. Torschütze für Zottelstedt war nach einer Unachtsamkeit ich unserer Abwehr Oliver Erfurth( 14. Minute).

Im Verlauf der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann ausgeglichener und wir konnten uns immer mehr Spielanteile sichern.

 

In der 60. Minute war es dann endlich soweit. Robert Oschatz erzielte den Ausgleich für Pfiffelbach per sehenswert direkt verwandeltem Freistoß aus 25m Torentfernung.

 

Auch in der Folgezeit ergaben sich nun immer mehr Freiräume für unsere Mannschaft. Leider konnten diese nicht mehr für den Siegtreffer genutzt werden.

 

Fast hätte unser Team am Ende doch noch ganz mit leeren Händen da gestanden. In der 92. Minute tauchte wiederrum Oliver Erfurth völlig frei vor dem Tor von Max Weber auf. Dieser konnte den Schuss jedoch mit einem klasse Reflex abwehren.

Am Ende ein, dank der starken kämpferischen Leistung, verdienter Punktgewinn.


Einzug der Beiträge

 

Am 15.05.2017 werden die Beiträge der Vereinsmitglieder, die einen Bankeinzug eingerichtet haben, eingezogen.

 

08.05.2017,  Der Vorstand


Fleißige Helfer

 

Auch in diesem Frühjahr sind wieder viele fleißige Helfer rund um unsere Sportanlage in Pfiffelbach tätig, um den Mannschaften bestmögliche Bedingungen zu schaffen.

Vielen Dank an dieser Stelle für diesen Einsatz!


SV Pfiffelbach 2. - FC Auerstedt 5:1

 

Im ersten Spiel unserer zweiten Mannschaft in diesem Jahr war am heutigen Sonntag, den 12.03. 2017 der FC Auerstedt zu Gast.

Dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit konnten wir uns am Ende deutlich mit 5:1 durchsetzen.

 

Für die "Zweite" spielten an diesem Spieltag:

 

M. Weber - Lattke, D. Weber, Würzburg, Schröder - Oschatz, Gottweiss (46. Tittel), Leydolph, Gunstheimer (46. Romankewitz) - Gertung (85. Kolata), Klein

 

Tore:

26. Min 1:0 Lattke

39. Min 1:1 D. Weber

47. Min 2:1 Klein

74. Min 3:1 Leydolph

86. Min 4:1 Oschatz

89. Min 5:1 Romankewitz


Aufsteiger

Durch den 2:0 Sieg gegen den ärgsten Verfolger aus Zottelstedt am 28.05.2016 haben wir es geschafft. Unsere Mannschaft steigt ungeschlagen in die Kreisliga auf. Vielen dank an dieser Stelle an alle Fans und Unterstützer. Ohne euch wär dies nicht möglich gewesen. Vielen, Vielen Dank!